Ihre eigenes Requiem

So funktioniert es

Wir werden Sie, nach Absprache, persönlich besuchen und uns Zeit für Sie nehmen. Nur so können wir uns ein umfassendes Bild von Ihnen machen, damit wir Sie kennen lernen können und Ihre Lebensgeschichte verstehen.

Im Anschluss wird unser Komponist Ihr Requiem für Sie konzipieren und Ihnen einen ersten Entwurf Ihrer Trauermusik zukommen lassen.

Wie lange dauert es, ein Requiem zu komponieren?

Die Fertigstellung hängt von Ihren Wünschen ab. Ein kurzes Werk von vier Minuten mit drei unterschiedlichen Instrumenten oder eine Popballade, kann innerhalb von vier bis sechs Wochen fertig gestellt sein. Wünschen Sie sich hingegen ein aufwändiges Orchesterwerk als Trauermusik mit einer Länge von 15 Minuten, so kann der zeitliche Aufwand zwei oder drei Monate betragen.

Was kostet mich mein eigenes Requiem?

Your Requiem ist eine individuelle Komposition, welches ganz auf Sie zugeschnitten wird. Deshalb hängt der Preis ganz von Ihren Wünschen und Vorlieben ab. Sobald wir Ihre Vorstellung von Ihrem Requiem und deren Umsetzbarkeit kennen, können wir Ihnen gegen eine Schutzgebühr von EUR 10.00 ein individuelles Angebot erstellen.

Wir versprechen Ihnen ein Höchstmaß an Arbeitseinsatz, Können, Professionalität und Leidenschaft, denn:

  • Wir nehmen uns Zeit Sie kennen zu lernen. Dafür kommen wir gern zu Ihnen
  • Unser Komponist komponiert und produziert über mehrere Wochen hinweg nur für Sie – und das nicht nur für 8 Stunden am Tag, an 5 Tagen pro Woche.
  • Zu unserem Team gehört ein professioneller Tonmeister, der Ihr Werk perfekt abmischen wird, damit Sie voll und ganz zufrieden sind.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns.